Schloss Loučeň

Das Schloss Loučeň

ROMANTISCHES BAROCKSCHLOSS IN ZENTRALBÖHMEN

Das Schloss Loučeň ist ein romantisches Barockgebäude mit gut erhaltenem Interieur. Es ist von einem weitläufigen Landschaftspark umgeben, in dem sich eine europäische Rarität befindet - ein Komplex von zwölf Labyrinthen und Irrgärten. Das Schloss kann ausschließlich in Begleitung eines kostümierten Führers besichtigt werden. Das Schloss organisiert auch spezielle Führungen für Kinder oder Führungen mit Schokoladenverkostung, organisiert verschiedene Geschicklichkeitswettbewerbe oder bereitet spezielle Veranstaltungstagen vor. Das Schloss bietet den Besuchern auch die Möglichkeit, im Park ein Picknick zu machen. Sie können einen Picknickkorb bestellen, der Ihren Ausflug erleichtert.

Schlossbesichtigung

Das Schloss Loučeň ist ein idealer Ort, wo Sie Ruhe finden, um Stress abzubauen, wo Sie sogar Ihr historisches Wissen erweitern können. Sie werden von einer kostümierten Person - dem Kammerdiener oder Seiner Durchlaucht, dem Prinzen selbst oder Ihrer Durchlaucht, der Prinzessin - durch das Schloss geführt. Die Führer werden Sie nicht mit vielen langweiligen Fakten, historischen Daten und bedeutungslosen Namen quälen. Sie werden im Gegenteil charmante Geschichten über die Bewohner des Schlosses erzählen, die vor hundert Jahren hier lebten. Neben klassischen Führungen mit kostümierten Führern können die Besucher den Spaziergang durch die historischen Innenräume zusammen mit einer Schokoladenverkostung oder in Begleitung der mysteriösen weißen Dame genießen. Wenn sich die Besucher für die große Besichtigungstour entscheiden, haben sie die Möglichkeit, das Schloss vom Keller bis zum Dachboden zu besuchen. Wenn Sie Ihren Kindern Freude bereiten möchten, empfehlen wir Ihnen, sich die Zeit zu nehmen, um die Kinderführung nicht zu verpassen. Sie ist für Kinder über drei Jahre geeignet.

Nach dem Verlassen des Schlosses vergessen Sie nicht, die Labyrinthe im Schlosspark zu besichtigen. Der Komplex von zwölf völlig unterschiedlichen Labyrinthen und Irrgärten ist eine einzigartige Touristenattraktion in Europa.

Das Schlossgelände

Wir bereiten für Sie jeden ersten Samstag im Monat große Schlossfeste vor.

Romantiker werden den Zierschlosspark mit seinen exotischen Bäumen und Sträuchern sicherlich bewundern. Zunächst werden sie den geschützten Tulpenbaum (Liriodendron) bewundern, der aus Nordamerika stammt. Dieser Baum ist bereits 170 Jahre alt und blüht jedes Jahr Ende Mai oder Anfang Juni mit üppigen gelben tulpenartigen Blüten. Sie können Ihr Picknick unter jahrhundertealten Buchen oder unter einem strammen hohlen Baum genießen. Sie können selbstverständlich auch einen Picknickkorb bestellen, um Ihre Reise angenehmer zu machen. Unsere Mitarbeiter stellen Ihnen auch eine Decke oder Matte zur Verfügung. Die Romantiker können im Häuschen des Prinzen Alexander, einer zweistöckigen Fachwerkvilla, übernachten. Eine Suite im historischen Stil direkt im Schloss oder im Hotel Maxmilian, dem ehemaligen Verwaltungsgebäude des fürstlichen Grundbesitzes, stehen ebenfalls zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen angenehme Momente im Schloss Loučeň. Bitte beachten Sie, dass wir ganzjährig geöffnet sind.

Seltene Besuche auf dem Schloss Loučeň

Das Schloss Loučeň wurde während seiner Geschichte von einer Reihe an seltenen Gästen besucht – der österreichische Kaiser und große Gegner von Napoleon Franz I., der amerikanische Schriftsteller Mark Twain, der deutsche Dichter Rainer Maria Rilke, der tschechische nationale Komponist Bedřich Smetana, der erfolgreiche englische Jockey und dreimalige Gewinner des Großen Derbys in Pardubice Richard Fletcher, oder für alle berühmte Frauen Alice Masaryková, eine bekannte Wohlfahrtsgönnerin und Tochter des Präsidenten Tomáš Garrique Masaryk. Wir werden sehr froh darüber sein, wenn sich die Liste der Schlossbesucher auch um Ihren Namen oder um die Namen von Ihnen nahestehenden Personen erweitert.

Geschichte des Schlosses Loučeň

Geschichte des Schlosses Loučeň

Im Mittelalter und in der frühen Neuzeit wechseln sich auf Loučeň nicht sehr bekannte und bedeutende Namen der Besitzer ab. Eine grundsätzliche Wandlung bringt der Dreißigjährige Krieg in die Geschichte der Herrschaft. Damals, konkret im Jahr 1623, kommen die Wallensteins nach Loučeň. Ab der Zeit ist Loučeň nicht verkauft worden, was indirekt auf ihren Wert deutet.

Rekonstruktion des Schlosses Loučeň

Rekonstruktion des Schlosses Loučeň

Der derzeitige Eigentümer, die Aktiengesellschaft Loučeň, begann nach dem Kauf des Schlosses im Jahr 2000 mit dem Projekt einer weitgehenden Rekonstruktion. Dessen Bestandteil war die komplette Erneuerung des Schlossareals – also nicht nur des eigentlichen Schlosses, sondern auch des wertvollen englischen Parks, der es umgibt. Des Weiteren wurde eine Rekonstruktion des Hotels im unteren Randteil des Schlossparks durchgeführt.

Die große Exposition

Die große Exposition

Ähnlich wie bei den Labyrinthen im Schlosspark, erblickten die ersten Besucher auch die Schlossexposition am magischen Datum 7. 7. 2007. All diejenigen, die die Schlossexposition vorbereitet haben und die sie weiter vervollkommnen, glauben daran, dass die ungewöhnlich starke Konstellation der Zahlen sieben in diesem Datum auch jederzeit später Ihre Sinne bezaubern wird und dass Sie sich vom Schloss Loučeň, ähnlich wie aus dem Schlosspark, ein einmaliges Erlebnis mitnehmen werden.

Nakupujte online Online einkaufen

Besuchen Sie bitte unseren Schloss- E-Shop. Wir glauben, dass jeder zu seiner vollsten Zufriedenheit eine passende Auswahl treffen wird.

Nakupujte online Buchen Sie Ihre Unterkunft

Suchen Sie eine Unterkunft bei uns? Zögern Sie bitte nicht Ihre Unterkunft bei uns im Voraus zu buchen.

Nakupujte online Kontaktieren Sie uns online

Wenn Sie eine schnelle Antwort benötigen oder bereits unterwegs zu unserem Schloss Loučeň sind.